Aktuelles

girocard-Jahreszahlen: Rekordwerte im Jahr 2018

Der Erfolgstrend der girocard hat sich 2018 weiter enorm verstärkt: Mit mehr als 3,79 Mrd. Transaktionen erreichte das Zahlungssystem der Deutschen Kreditwirtschaft einen neuen Rekord. Verglichen zum Vorjahr bedeutet das einen Transaktionszuwachs von rund 19,2 Prozent. Auch bei den Umsätzen war 2018 ein deutliches Plus zu verzeichnen: Mit 187,4 Mrd. Euro lagen diese rund 15,1 Prozent über dem Wert zum Vorjahr.

Für Kunden und Händler funktioniert der Bezahlvorgang einfacher und schneller, wenn die girocard oder das Smartphone einfach vor das Terminal gehalten werden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass im vergangenen Jahr bereits fast jede zehnte girocard Transaktion kontaktlos erfolgte. Während der Durchschnittsbon aller girocard Zahlungen bei 49,39 Euro lag, zahlten die Kunden kontaktlos im Schnitt rund 33,61 Euro kontaktlos. Das zeigt, dass die Kontaktlos-Technologie insbesondere im Kleinbetragsbereich bargeldloses Bezahlen fördert.

Die offizielle Pressemitteilung zu den Jahreszahlen 2018 finden Sie hier.

 

URL: https://www.initiative-deutsche-zahlungssysteme.de/aktuelles/2019/28022019/
Stand: 24.08.2019 19:59:54
©2019 Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V