Projekte

Die Initiative Deutsche Zahlungssysteme initiiert und moderiert neue Projekte rund um die Bezahlverfahren der Deutschen Kreditwirtschaft (DK-Verfahren) und die Zusatzanwendungen des Chips. Außerdem unterstützt der Verein bestehende Aktivitäten seiner Mitglieder, insbesondere durch seine politische Arbeit und PR-Aktivitäten.

Der Verein versteht sich nicht nur als Dialogplattform, sondern vor allem auch als Motor, um einzelne Anwendungsbereiche der DK-Verfahren gezielt voran zu treiben.

Nach der Neuausrichtung hat der Verein neben weiteren DK-Themen auch die girocard in sein thematisches Portfolio aufgenommen. Entsprechende Projekte werden wir auf den folgenden Seiten sukzessive ergänzen.

Wenn Sie selbst eine interessante neue Anwendung realisieren möchten, die auch für andere Marktpartner wegweisend sein kann, sprechen Sie uns an