Die Zahlungssysteme

girocard, GeldKarte und girogo

Der Verein fördert die Nutzung der elektronischen Bezahlverfahren der Deutschen Kreditwirtschaft (DK), insbesondere der girocard, bei Händler:innen und Verbraucher:innen. Die girocard umfasst das Debitkarten-Zahlungssystem an der Kasse im Handel und das Deutsche Geldautomaten-System. Sie garantiert den stets sicheren und einfachen Einsatz von Debitkarten unter Verwendung der persönlichen Geheimzahl-Pin. Über 100 Millionen girocards sind derzeit im Umlauf.

Immer mehr Banken und Sparkassen ermöglichen ihren Kund:innen mit der girocard als Deutschlands meist genutzter Debitkarte den neuen, komfortablen Service des kontaktlosen Bezahlens mit Karte und Smartphone. Des Weiteren werden auch die Prepaid-Systeme GeldKarte (kontaktbehaftet) und girogo (kontaktlos) von einigen Banken und Sparkassen angeboten.

 

Material zum Download

Infoblatt Bezahlverfahren der
Deutschen Kreditwirtschaft
Download

URL: /verein/die-zahlungssysteme/
Stand: 07.10.2022 08:04:55
©2022 Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V