Die Initiative freut sich über ihr neues Mitglied ecs electronic cash syländer GmbH

Logo ecs

Das 1992 gegründete Familienunternehmen ecs electronic cash syländer Gmbh ist mittlerweile seit mehr als 30 Jahren ein zuverlässiger und kompetenter Anbieter bargeldloser Zahlungssysteme. Bereits 1999 schloss die ecs eine bis heute bestehende Kooperation mit der PAYONE GmbH und ist heute ihr größter Vertriebspartner.

Die ecs ist inzwischen mit über 23.000 Zahlungsterminals auf dem deutschen Markt vertreten. Alle Terminals verfügen dabei über die Kontaktlos-Funktion. Gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern wickelt das Unternehmen jährlich ca. 60 Millionen Transaktionen ab. Aktuell pilotiert die ecs ihre Lösung „simpaytico“ und liefert damit Kassensystem und Terminal aus einer Hand.

„Unser Herz schlägt für die girocard – seit über 30 Jahren liegt unser Fokus auf diesem Zahlungsverfahren. Wir sehen in der hohen Akzeptanz viele Vorteile und gehören zu den größten Fans. Das wollen wir mit unserem Beitritt nochmals unterstreichen“, sagen die Geschäftsführer Alexander und Helmut Syländer.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Die Website von ecs electronic cash syländer Gmbh finden Sie hier.

URL: /newsroom/aktuelles/2024/12022024/
Stand: 17.06.2024 21:30:39
©2024 Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V