Pressemitteilung

GfK-Geschwindigkeitsmessung: girocard kontaktlos weitaus schneller als bisherige Bezahlverfahren

kontaklos Bezahlen

Der Trumpf der kontaktlosen girocard? Zweifelsohne die Schnelligkeit! Eine Geschwindigkeitsmessung der GfK von insgesamt 840 Zahlungen im Lebensmittelhandel zeigt: Die Bezahlung mit girocard kontaktlos ohne PIN-Eingabe, wie es in der Regel bis 25 Euro funktioniert, dauert im Schnitt etwa 11 Sekunden. Im Vergleich zur herkömmlichen girocard-Zahlung mit Stecken (rund 23 Sekunden) oder Bargeld (rund 24 Sekunden) ist kontaktloses Bezahlen der Messung nach mehr als doppelt so schnell.

Die Schnelligkeit von girocard kontaktlos liegt dabei nicht nur im Wegfall der PIN-Eingabe und des Steckens begründet. Insbesondere die einfache und intuitive Bedienung trägt dazu bei, dass der Bezahlvorgang an der Kasse binnen weniger Sekunden abgeschlossen ist. Ein Gesamtpaket aus Schnelligkeit, Handling und Komfort, das girocard kontaktlos für Verbraucher und Händler gleichermaßen attraktiv macht.

Wie ein durchschnittlicher Bezahlvorgang mit girocard kontaktlos vs. Bargeld an der Kasse aussieht, können Sie sich hier in einem Video anschauen.

Zur offiziellen Pressemitteilung gelangen Sie hier.   

URL: https://www.initiative-deutsche-zahlungssysteme.de/aktuelles/2017/27062017/
Stand: 24.11.2017 01:02:50
©2017 Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V