Aktuelles

DK-Infoveranstaltung: Expertenforum betrachtet Geschichte und Zukunft des bargeldlosen Zahlens

Die Kreditwirtschaft unterliegt einem ständigen Wandel: Regulierungen durch den Gesetzgeber oder die voranschreitende Digitalisierung unserer Gesellschaft nehmen unmittelbar Einfluss auf die Anforderungen des Marktes wie auch die der Verbraucher. Anlass genug für die Deutsche Kreditwirtschaft, auf einer Informationsveranstaltung gestern in Berlin gemeinsam mit 180 Branchenexperten aktuelle Entwicklungen, Trends und Potenziale zu diskutieren und einen Ausblick auf die Zukunft des kartenbasierten Zahlungsverkehrs zu wagen. Spannende Vorträge von erfahrenen Vertretern des Handels und der Netzbetreiber, von Referenten aus Wissenschaft und der Deutschen Kreditwirtschaft bündelten die Themen, die die Zahlungsverkehrsbranche derzeit umtreibt. Themen, die natürlich auch die Initiative Deutsche Zahlungssysteme beschäftigen. Schließlich vertritt der Verein, der vor nunmehr elf Jahren gegründet wurde, die Interessen von Unternehmen, die die Bezahlverfahren der Deutschen Kreditwirtschaft anbieten oder eine entsprechende Infrastruktur bereitstellen. Moderiert wurde die ganztägige Veranstaltung von Marc Bator.

Detaillierte Informationen zu den Inhalten und Speakern der Informationsveranstaltung finden Sie in dem Servicetext, der Ihnen zum Download bereitsteht oder unter www.girocard.eu.

 

URL: https://www.initiative-deutsche-zahlungssysteme.de/aktuelles/2016/29062016/
Stand: 21.09.2017 05:33:07
©2017 Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V