Aktuelles

Unsere ProChip-Sonderausgabe zur E-Mobilität ist da!

Unsere ProChip-Spezialausgabe zur E-Mobilität hält eine Reihe an spannenden Artikeln zum Bezahlen an der Ladesäule und dem Reisen mit dem E-Auto über Ländergrenzen hinweg bereit. Es erwarten Sie verschiedene Fachbeiträge von Politiker:innen und Expert:innen sowie interessante Studien zu den Wünschen und Forderungen von Verbraucher:innen, was den Ausbau der Ladeinfrastruktur in Europa betrifft.

Außerdem zeigen die Inhalte unserer Sonderausgabe weshalb die umgesetzte Ladesäulenverordnung in Deutschland wegweisend für eine verbraucherfreundliche Gesetzgebung in ganz Europa sein kann.

Denn um der Frage auf den Grund zu gehen ob Verbraucher:innen in Italien oder Frankreich beim Bezahlen an der Ladesäule mit ähnlichen Hürden, wie auch in Deutschland kämpfen müssen, haben wir einen näheren Blick auf die Straßen von Europa geworfen. Und so ist das Herzstück der Sonderausgabe eine europaweite Fallstudie geworden(S. 22-27), die das Bezahlchaos an Europas E-Ladesäulen offenlegt. Denn in mehr als 9 von 10 Fällen ist das gewohnte Zahlen mit der eigenen Debit- oder Kreditkarte über ein Terminal unmöglich. Während sich Verbraucher:innen in der Praxis wünschen, den getankten Strom am liebsten spontan und ohne Datenerfassung mit der eigenen Bankkarte bezahlen zu können (wie eine Umfrage aus dem Jahr 2021 der IDZ belegt), kommen sie in der Praxis nicht um die Benutzung von sogenannten geschlossenen Bezahlsystemen, zum Beispiel mit betreibereigenen Ladekarten oder Apps, herum. In einem ausführlichen Artikel erfahren Sie wie sich das Stromtanken und Bezahlen in Deutschland und elf europäischen Nachbarländern aussieht.

Deutlich wird: Stromtanken gestaltet sich in Europa noch immer als Glücksspiel. Für eine breite Akzeptanz der E-Mobilität in der Gesellschaft sind einheitliche, verständliche und vor allem leicht handhabbare Bezahllösungen an E-Ladesäulen notwendig.

Zur neuen ProChip Sonderausgabe geht es hier entlang.

Material zum Download

URL: /aktuelles/2022/31082022-2/
Stand: 07.10.2022 07:19:29
©2022 Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V