20 Jahre REINER SCT: vom Pionier zum Marktführer

Die Briten geben Hongkong an China zurück und der deutsche Bundespräsident Roman Herzog hält seine berühmte „Ruck“-Rede in Berlin - ein ereignisreicher Sommer im Jahr 1997, in dem Ernst Reiner GmbH & Co. KG und Carsten Sommer in Furtwangen die Firma REINER SCT gründen. Heute, 20 Jahre später, ist REINER SCT technologischer Wegbereiter für bargeldloses Bezahlen.

Die Schwarzwälder sind nicht ohne Grund stolz auf das Erreichte: Gestartet als Pioniere im eigenen Geschäftsfeld, entwickelten sie sich im Laufe der letzten zwei Dekaden zum Marktführer für TAN-Generatoren und Lesegeräte für Chipkarten. Eine Auswahl der Meilensteine: Mit dem cyberJack erfand REINER SCT den ersten Chipkartenleser für sicheres Homebanking und schuf mit dem tanJack den Ursprung der TAN-Generatoren. Auch Terminals für kleinere Händler und Handwerker, die komfortable Bezahlungen mit der girocard ermöglichen, gehören zum Portfolio unseres Fördermitglieds.

Wir sind uns sicher: Als Spezialist für Sicherheit in der digitalen Welt wird REINER SCT auch in Zukunft die Landschaft des bargeldlosen Bezahlens mitgestalten. Herzlichen Glückwunsch - auf die nächsten 20 Jahre!

Die offizielle Pressemitteilung können Sie hier nachlesen.

URL: https://www.initiative-deutsche-zahlungssysteme.de/aktuelles/2017/10082017/
Stand: 23.10.2017 20:40:53
©2017 Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V