Interview

REINER SCT: Initiative-Förderer macht Kartenzahlung für Kleinsthändler und mobile Dienstleister attraktiv

Smart POS

In einem aktuellen Interview mit Kartensicherheit.de spricht der Geschäftsführer des Initiative-Fördermitglieds REINER SCT, Klaus Bechtold, über das neue mobile Kartenterminal cyberJack® POS sowie das Gesamtsystem girocard SmartPOS.

Die Technologie wurde speziell für die Zielgruppe von Kleinsthändlern und Dienstleistern konzipiert, für die das Anbieten einer Kartenzahlung bislang aus Kosten- und Mobilitätsgründen wenig attraktiv erschien. Zwar bieten bisherige Terminalmodelle einen echten Mehrwert am Point of Sale im Geschäft - sie sind hochspezialisiert, können Hunderte von Transaktionen pro Tag abwickeln und sind an der Ladentheke gut unterzubringen. Doch für den Einsatz unterwegs sind sie schlichtweg zu groß. Die Antwort darauf: smartPOS. Die schlanke Terminaltechnologie ermöglicht es nun auch mobilen Akzeptanzpartnern und Händlern mit einer geringen Anzahl an Transaktionen pro Tag, das Bezahlen mit girocard zu passenden Konditionen anzubieten. Ein echter Service am Kunden, der für Händler gleichzeitig zu mehr Umsatzmöglichkeiten und weniger Bargeld in der Kasse führt.

Das Interview in aller Länge finden Sie hier

URL: https://www.initiative-deutsche-zahlungssysteme.de/aktuelles/2017/07072017/
Stand: 21.07.2017 00:28:38
©2017 Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.V